Magdalena Abakanowicz (1930-2017)

Magdalena Abakanowicz in her worshop, aprox. 1968

Magdalena Abakanowicz in her worshop, aprox. 1968 r. (in the background, “Yellow II”, 1967-1968.) Courtesy of the artist’s archive

The sheer scale of the artist’s work is astounding. From early on she began producing enormous sculptural forms woven from burlap, hemp and horsehair, labelled ‘Abakans’ after her own name. These enormous masses are both overwhelming and meditative; they explore utilitarian materials and push them to a new, elevated realm. Later, she moved on to figures – nearly always in groups – which create a ghostly imprint that inhabit both positive and negative space. The roughly formed shapes seem fluid yet weighed down, and the headless masses immediately call to mind the faceless crowds of communism’s collective consciousness.

Quelle

Continue reading

MEYOUWEDO – WEBRAUM am Johannesplatz

Hallo ihr Lieben,

sicherlich habt ihr schon von MEYOUWEDO gehört: Eine transkulturelle Plattform auf dem Johannisplatz in Leipzig, die als Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Fluchthintergrund dient.
Lena aus der Textilen Kunst arbeitet dort gerade an einem „Webraum“ und bräuchte dafür Hilfe. Es gibt immer einiges zu tun am Platz und oft ist es schwer, konzentriert daran zu arbeiten und voran zu kommen. Deshalb sind wir nun auf der Suche nach Menschen, die Lust haben ein paar Stunden mit uns zu weben und Fragen von Passant_innen und Besucher_innen zu beantworten.

Und so läufts ab:

Continue reading

Werkschau der Mode, Kartenverkauf

Karten für die Werkschau der Mode  am Freitag,
14. Juli 2017, um 20 Uhr unter dem
Titel „Tracht versus Mode“ im Volkspark

Der öffentliche Kartenvorverkauf in der Poststelle ist am Dienstag, 11. Juli, von 13 Uhr bis 15 Uhr.
Eventuelle Restkarten sind zudem an der Abendkasse im Volkspark Halle am 14. Juli ab 18 Uhr erhältlich.

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
University of Art and Design
Halle (Saale), Germany
www.burg-halle.de