22.09. Finissage – DICKICHT

DickichtAlle- auch und vor Allem die schönen Dinge-  enden irgendwann. Wir hatten unglaublichen Spaß auf der Eröffnung(-sparty) mit und Dank Euch. Es war noch viel besser und schöner und toller, als erwartet und hat die Vor- und Nachbereitungszeit auf jeden Fall gerechtfertigt.

Und wer nicht dabei war, hat morgen zw. 19-23h zumindest nochmal die Chance auf einen kleinen Rundgang durch die Zuständige Behörde, bevor wir unsere Sachen packen.

Zur Facebookveranstaltung: hier! und Fotos weiter unten 😀

Es bleibt uns nur Danke zu sagen. Dennis Jackstien. An Muriel, die nicht nur ein oder zweimal der rettende Part war. Den vielen netten Leuten, die wir durch die Ausstellung kennen lernen konnten. Mona Lutz für die Dokumentation. Den Bands.