(heavy-) Metall- Party im Atelier

Druck Durch einen unerwarteten  Zufall bin ich auf eine Schneidereiverkleinerung ganz in meiner Nähe gestoßen. Neben einigen Ballen Stoff, hat diese mir auch einen kompletten Sack Ösen, Drucknöpfe und andere Zutaten überlassen , die dort nicht mehr gebraucht werden. Gefühlte 50kg Metall, das ich nun seit Tagen wieder in die einzelnen Bestandteile sortiere. Ein Hobby, dass ich gewiss auch die nächsten Wochen noch Abend für Abend -Stunde um Stunde- haben werde. Ich fühle mich, wie mein eigener Praktikant!