MEYOUWEDO – WEBRAUM am Johannesplatz

Hallo ihr Lieben,

sicherlich habt ihr schon von MEYOUWEDO gehört: Eine transkulturelle Plattform auf dem Johannisplatz in Leipzig, die als Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Fluchthintergrund dient.
Lena aus der Textilen Kunst arbeitet dort gerade an einem „Webraum“ und bräuchte dafür Hilfe. Es gibt immer einiges zu tun am Platz und oft ist es schwer, konzentriert daran zu arbeiten und voran zu kommen. Deshalb sind wir nun auf der Suche nach Menschen, die Lust haben ein paar Stunden mit uns zu weben und Fragen von Passant_innen und Besucher_innen zu beantworten.

Und so läufts ab:


– Ihr bestimmt die Zeit und wie oft ihr kommen wollt.(Geöffnet von Mi-S0; ab 16Uhr bzw. am WE ab 13Uhr) Auch schon ein Tag hilft uns wesentlich! Gerne könnt ihr auch zu zweit kommen.
– Lena erklärt euch das Konzept, ihr webt und wenn jemand kommt und Fragen hat, quatscht ihr ein bisschen übers Projekt. Vielleicht will der eine oder die andere auch mal selbst weben, dann ist das toll und ihr zeigt wies geht und gebt Hilfestellung.
– Zeitlich gesehen ist es so, dass MEYOUWEDO noch bis Ende Juli läuft. Wenn es euch jetzt vor den Abgaben zu viel ist, gibt es auch noch zwei Wochen nach der Jahresausstellung die Möglichkeit zu helfen und zu weben.
– Bezahlt wird in Karmapunkten.

Die Atmosphäre und die Stimmung ist toll! Es wird ganz sicher 100% Spass machen.
Ich würde mich von Herzen freuen, wenn ihr dabei seid!

Bitte schickt mir dafür eure Emailadresse und Handynummer bis diesen Donnerstag(29.06) mit den Tagen, an denen ihr könnt!
Einen guten Start in die Woche wünscht
Vera (verahenrike[ät]hotmail.de)