Meisterstück, Handwerkskammer zu Leipzig

Ich mag Zusammenarbeiten. Auch die Unwahrscheinlichen. Der Tischler ist wohl nicht die erste Assoziation  bei Modedesignern. Aus diesem Grund muss ich sagen, dass ich mich wirklich sehr -sehr- SEHR geehrt fühle Teil der Entstehung dieses meisterlichen Stückes zu sein. FG1311 // Getzmann.Holz. Wohl nicht nur auf der Ausstellung der Meisterstücke diesen Sonntag zu sehen….Dankeschön!

Anmerkung/Nachtrag: Am Sonntag, 10-14h fand die „Ausstellung“ der Meisterstücke statt. Es gab durch die Handwerkskammer zu Leipzig leider keinerlei nennenswerte Unterstützung in Form von z. B. Öffentlichkeitsarbeit, um die Veranstaltung in irgendeiner Form zu bewerben. Weswegen hier vorab auch Niemand mit einer großen Anzahl an Besuchern rechnete. Es war wohl vermessen anzunehmen, dass die Ausstellung der Meisterstücke „das Herzstück“ und der krönende Abschluss einer fast einjährigen Ausbildung für ca. 8000€ sein könnte. Nicht einmal die Dozenten der jeweiligen Lehrgänge waren anwesend. Und das lässt schon wirklich tief blicken! Es gab weder eine Eröffnungsrede, noch ein Buffet, ein Hinweisschild auf die Veranstaltung, Sekt oder sonst irgendetwas, was den Eindruck hätte vermitteln können, dass sich hier Jemand für die Abgänger interessiert. Um 14:30h haben die Prüfer angekündigt langsam gehen zu wollen. Abbau bitte bis 18h. Der Letzte solle bitte den Schlüssel am Tresen abgeben. Ein paar externe Meister waren vor Ort, die sich die Arbeiten der Nachkömmlinge ansehen. Bitte – zu welchem Zeitpunkt bietet es sich besser an, den Nachwuchs und Fachpublikum zusammen kommen zu lassen?! Diese Nicht-Feier hat dann trotzdem jeden Absolventen 100€ gekostet. Hinzukommen 70€ für die Zusendung des Meisterbriefes. Wie bitte?! Tief beschämend und sehr sehr traurig. Der schlechte Ruf, der der Handwerkskammer zu Leipzig anhaftet ist meiner Meinung nach mehr als berechtigt. 

Nachtrag²: Freitag, der 29.04. wird das Möbel auch im Rahmen des Tapetenwerkrundganges in der Tischlerei Pomplitz zu sehen sein.

IMG_6124[1]  IMG_6144[1]