News aus dem Makerspace Leipzig

Makerspace Leipzig AufbauphaseIn den letzten (fast) zwei Monaten bin ich aus Zeitmangel (Semesterende) nicht mehr dazu gekommen mich aktiv in der Nähwerkstatt des Makerspaces zu engagieren. Ich war tatsächlich nur vor Ort, wenn es gezielte Anfragen oder Probleme gab. Das soll sich künftig wieder ändern. In den letzten zwei Tagen ist auch schon Einiges passiert.

Es wurde mir eine Nähmaschine gespendet, die wir gemeinsam mit viel Öl und Schrauben wieder zum Laufen gebracht haben. Seit heute gibt es neben diversen Nähmaschinen, einer Bügelstation, Overlocks und einer Industrienäher nun auch endlich eine heißersehnte Coverlock. In Zukunft kann nun elastisches Material professionell zu Leggins, Shirts, Unterwäsche oder was immer ihr vorhabt bei uns verarbeitet werden.Der große Webstuhl wird eingerichtet, der kleine steht schon für Interessenten bereit- Ausserdem schreitet ein anderes Langzeitprojekt voran- das Verhüllen der Schwerlastregale im gesamten Makerspacebereich. Fablab, Textil, Papier und der Putzbereich sind schon versorgt, der Rest folgt innerhalb der nächsten zwei Wochen.

Ich bin total happy darüber, dass die viele Mühe und die unzähligen Stunden Arbeit, die in die Textilwerkstatt gesteckt worden sind erfolgreich dazu geführt haben eine ansehnliche Ausstattung für Projekte auf die Beine zu stellen. Bisher sind unsere Kapazitäten nicht annähernd ausgeschöpft und wir freuen uns total auf neue Gesichter in der Werkstatt.