Kolloquium „Qualitative Forschung“ Berlin

Forschungskolloquium

Ich war am Wochenende zum ersten Mal auf einem Forschungskolloquium. Das wurde ehrenamtlich von den StipendiatInnen Gloria und Birgit aus der Studienstiftung des deutschen Volkes organisiert und hat sich vorwiegend an Masterstudierende und Doktoranden gerichtet. Die Idee dieses (mittlerweile 5.) Treffens ist die gegenseitige Präsentation und Besprechung der Forschungsprojekte. Das ist unglaublich lehrreich und spannend. Ort der Begegnung- auch superschön gewählt: das Wettbureau in der Prinzenallee 74, ein Raum für Begegnung und Veränderung digital-sozialer Fragen. Ich habe es verlinkt, weil ich denke, dass diesen Ort zu kennen eine Bereicherung sein kann.

Continue reading

Internationaler Kulturaustausch START – Create Cultural Change (Ein Programm für Kulturmanager in Griechenland)

START – Create Cultural Change ist ein Fortbildungs- und Stipendienprogramm für aufstrebende Kulturmanager in Griechenland. Das Programm unterstützt junge Kreative dabei, Kulturinitiativen zu starten, die den sozialen Zusammenhalt in ihrem lokalen Umfeld stärken. Ziel von START ist es, durch die Förderung von Austausch und Entwicklung im Bereich der Soziokultur neue Perspektiven für Berufseinsteiger in Griechenland zu schaffen und den sozialen Zusammenhalt in Europa zu stärken.

START umfasst drei Programmphasen in Deutschland und Griechenland, die es den START Stipendiaten ermöglichen, innovative Projektideen in eigenständige Kulturinitiativen zu entwickeln und die Fähigkeiten zu erlangen, ihre Initiativen dauerhaft zu etablieren.

Kultur- und Kreativpiloten 2017

Im Namen der Bundesregierung werden seit 2010 jedes Jahr 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativlandschaft ausgezeichnet. Als Kreativpilot nimmt man an einem einjährigem Mentoring-Programm teil. Alle Unternehmen, Selbstständige, Gründer und Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft können sich bewerben. Egal, ob allein oder mit dem gesamten Team, ob es die Idee nur auf dem Papier gibt oder schon umgesetzt wird.

Termin: 30.Juni.2017
Anmeldung
Kosten: kostenfrei
Kontakt: Kreativpiloten@u-institut.de, 030-20834094-31

 

Berlin/ 2 Volontärinnen/Volontäre im kuratorischen Bereich/Bereich Bildende Kunst

Ausschreibung:

Kunstraum Kreuzberg/Bethanien

Wir suchen für den Zeitraum von 2 Jahren ab 01.10.2017

Der Schwerpunkt der Volontariate im kuratorischen Bereich liegt in der Organisation und Betreuung von Ausstellungen im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien – der kommunalen Galerie des Fachbereiches mit dem Schwerpunkt auf thematische Gruppenausstellungen und der Konzeption, Organisation und Betreuung von Ausstellungen in der Galerie im Turm – der kommunalen Galerie des Fachbereiches mit dem Schwerpunkt auf Einzelausstellungen.
Zugleich machen Sie im Rahmen ihres Volontariats Erfahrungen in der programmatischen Gestaltung im Bereich Bildende Kunst des Fachbereiches insbesondere bei Fragen zu Kunst-im-öffentlichen-Raum, Angebote der kulturellen Bildung, der Vermittlungsarbeit, u.a. Das Volontariat dient der Aus- und Fortbildung und bietet eine praxisbezogene Einführung in die kuratorische Praxis.
Hier die Stellenausschreibung zum herunterladen als pdf.