Pflichtpraktikum im Studium bei FEMNET e.V . ab 1. Juni 2017 (evtl. auch später)

Du weißt, dass Menschen für die Produktion von Kleidung und anderen Textilien weltweit ausgebeutet werden. Du weißt, dass besonders Frauen betroffen sind? Du willst dich dagegen engagieren? Dann bist du bei uns richtig!

 

Wir…

FEMNET e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Bonn, die sich seit 2007 für Frauenrechte stark macht. Spezialisiert sind wir auf die globale Textilindustrie. Mit unserer Bildungsarbeit an Hochschulen setzen wir uns dafür ein, dass modebezogene, wirtschaftswissenschaftliche und Lehramtsstudiengänge das Thema Menschenrechte und Sozialstandards in der Textilproduktion stärker in den Fokus nehmen. Zukünftige Entscheidungsträger_innen sollen würdige Arbeitsbedingungen entlang der gesamten globalisierten Textilkette schon während des Studiums im Blick haben. Dazu entwickelt das Bildungsprojekt Lernmodule, die von Hochschulen angefragt werden können.

Du…

… studierst bestenfalls in einem modebezogenen, wirtschaftswissenschaftlichen oder Lehramtsstudiengang

… interessierst dich für unsere Themen und bringst auch gerne eigene Ideen ein

… hast Lust verschiedene Aufgabenfelder abzudecken und ggf. Verantwortung für kleinere Projekte zu übernehmen

… suchst einen Arbeitsort, an dem du dein Studienpflichtpraktikum sinnvoll erfüllen kannst

… kannst mindestens 3 Monate bei uns bleiben

Dann bewirb dich gerne bei uns und schicke deine Bewerbungsunterlagen in einer E-Mail bis zum 30. April 2017 an fairschnitt@femnet-ev.de . Wir freuen uns auf dich!

Praktikumskonditionen      

  • Studienpflichtpraktikum
  • Mindestens 3 Monate
  • Voll- oder Teilzeit möglich
  • Vergütung bei 39h/Woche: 400€ pro Monat

Praktikumsaufgaben (stimmen wir mit dir ab)

  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Erarbeitung und Erstellung von Bildungsmaterialien
  • Redaktionelle Tätigkeiten, z.B. für unseren Blog www.modefairarbeiten.de
  • Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit und der Veranstaltungsorganisation

Kontakt