Stipendien für Geflüchtete zu vergeben (Holzkurs, Leipzig)

Arbeitet jemand von Euch mit Geflüchteten und kann unser Angebot an sie weitergeben?

Aufgrund einer städtischen Förderung ist es uns möglich, für
die Holzkurse im Makerspace-Leipzig jeweils Stipendienplätze zu vergeben. Geflüchtete, die mit diesem Werkstoff handwerklich aktiv werden wollen, sind herzlich eingeladen sich unter stipendien@makerspace-leipzig.de an uns zu wenden.

Die Termin sind für Gruppen bis zu 6 Teilnehmern vom
14.11.- 17.11.2016 jeweils von 10-16 Uhr
12.12.-15.12.2016 jeweils von 10- 16 Uhr

Der Kurs findet auf deutsch/englisch statt, das Material ist inklusive und Vorkenntnisse nicht erforderlich.

>>> Bei diesem Kurs werden wir Dir innerhalb von drei Tagen den Werkstoff Holz und dessen Bearbeitungsmöglichkeiten näher bringen. Wir stellen einen Bilderrahmen aus Weich- und Hartholz her und gehen dabei gemeinsam alle Arbeitsschritte von einer Vollholzbohle zum fertigen Werkstück durch. Der Lehrende ist Tischlermeister.

Inhalte:
– Holzauswahl Holzaufbau
– Besäumen
– Grobzuschnitt
– Abrichten/Winkelkante
– Auf Breite Sägen
– Abrichten
– Hobeln
– Verdecktschnitte
– Falzfräsen/Profilfräsen-
– Gehrungschneiden an der Formatkeissäge
– Gehrungschneiden an der Kappsäge
– Nutenherstellung
– Verleimen
– Schleifen
– Ölen

WO: Makerspace Leipzig, Bitterfelder Straße 5, Leipzig
www.makerspace-leipzig.de
stipendien@makerspace-leipzig.de