MAI 2015

 

(heavy-) Metall- Party im Atelier

Druck Durch einen unerwarteten  Zufall bin ich auf eine Schneidereiverkleinerung ganz in meiner Nähe gestoßen. Neben einigen Ballen Stoff, hat diese mir auch einen kompletten Sack Ösen, Drucknöpfe und andere Zutaten überlassen , die dort nicht mehr gebraucht werden. Gefühlte 50kg Metall, das ich nun seit Tagen wieder in die einzelnen Bestandteile sortiere. Ein Hobby, dass ich gewiss auch die nächsten Wochen noch Abend für Abend -Stunde um Stunde- haben werde. Ich fühle mich, wie mein eigener Praktikant!

Frühjahrsputz auf dem Kleiderständer

Kleiderstange, sortiert

 

 

VORVERLEGTER Frühjahrsputz im Atelier! Heute: Schnitte. Vor dem riesigen Wust an Musterschnitten, Anfertigungen und Probeteilen, die sich während der letzten Jahren angesammelt haben, hatte ich lange Zeit einen großen Bogen geschlagen. Den ganzen bisherigen Tag musste ich investieren, um da eine Struktur zu schaffen, aber das Ergebnis kann sich nun sehen lassen. Platzsparend und übersichtlich in Kategorien unterteilt. Manche Dinge sind eben erst schön, wenn man sie hinter sich gebracht hat.